Newsletter

Hier kannst du dich anmelden

Newsletter Anmeldung

Sendy Newsletter

Anmelden

Großes Update für Bornemann Seconity

Wir haben unser Bornemann Seconity einer grundlegenden Überarbeitung des Dashboards unterzogen. Das Update wurde am 1.2.2018 vorgestellt.

Das Gesamtbild der neuen Version ist auf das Wesentliche reduziert, bietet dadurch viel mehr Übersicht und ist einfacher zu handhaben. Wesentlich hierfür ist, dass auf der Startseite ab sofort eine Karte gezeigt wird. Sie gibt Auskunft über den genauen Aufenthaltsort und Status der einzelnen Fahrzeuge und Objekte. Somit hat der Kunde hier nicht nur einen Überblick aller Standorte, sondern erhält auch eventuelle Warnungen und Alarme direkt farblich gekennzeichnet. Über einen Klick kann auf der Karte einzeln an sie herangezoomt werden. Am unteren Bildrand lässt sich zudem eine Leiste einblenden, wo Daten über Alarme, Warnungen, Empfänger und Objekte nochmal einzeln ausgewählt und eingesehen werden kann.

Mehr Übersicht durch eine Karte

Das zentrale Element im neuen Dashboard ist eine große Karte, auf der sowohl Warnungen und Alarme als auch aktuelle Positionen von Fahrzeugen und Objekten dargestellt werden. Sämtliche gesammelte Informationen werden unterhalb der Karte zusätzlich in tabellarischer Form dargestellt. Per Klick lassen sich diese Einträge ein- und ausklappen.

Auf der Karte sind grundsätzlich alle Elemente anklickbar. Jede Aktion öffnet einen sogenannten Bottom sheet, in dem zusätzliche Informationen und Aktionen abgebildet werden. Wenn der Kunde z.B. ein bestimmtes Werkzeug auf der Karte angeklickt, wird im Bottom sheet neben dessen Namen auch seine aktuelle Standzeit angezeigt. Damit das Online Portal auch auf mobilen Geräten optimal bedient werden kann, haben wir von Bornemann uns bewusst gegen die weit verbreiteten Pop-up-Fenster entschieden.

Überarbeitung der Seconity Menüstruktur

Das neue Dashboard macht einige Menüpunkt überflüssig. Aus diesem Grund sind die Menüpunkte Positionen und Offene Events in der neuen Version nicht mehr vorhanden.

Eine Suchfunktion ergänzt

Die Karte wurde um eine umfangreiche Suchfunktion ergänzt. Hiermit kann zum einen nach einzelnen Fahrzeugen oder Objekten gesucht werden, zum anderen ist eine Filterung nach Gruppenzugehörigkeit möglich.

Falls jemand beispielsweise die Gruppe “Container” definiert hat und auf der Karte nur Objekte mit dieser Gruppe anzeigen möchte, kann der Kunde entweder das Fenster für Vorschläge nutzen oder er gibt in der Suchmaske die genaue Bezeichnung der Gruppe (Container) ein. Nach seiner Auswahl wird die Karte aktualisiert und zeigt nur Objekte mit seiner gewählten Gruppe an. Zusätzlich kann der Kunde in einem anderen Dialog festlegen, welche Karteninhalte er genau sehen möchte. So kann er sich z.B. nur abgestellte Objekte oder auch nur Fahrzeuge anzeigen lassen.

Du bestimmst, was du benötigst.

Wir haben die passende Lösung.

WSD Kältetechnik Guldner

Rating - WSD Kältetechnik Guldner

Ausgezeichnet

Ich nutze InFleet jetzt schon über ein Jahr für meinen Fuhrpark und bin äußerst zufrieden. Ich konnte Fahrzeiten und Serviceeinsätze meiner Mitarbeiter wesentlich optimieren.  

Antoniushaus Lüdinghausen

Rating - Antoniushaus Lüdinghausen

Schnell und zuverlässig

Schneller und guter Service, einfache Handhabung der IDobber, für uns ein hohes Maß an Sicherheit für die Bewohner, die in unserem Haus leben.

Pflegedienst

Rating - Pflegedienst

Kosten sparen

Wir als ambulanter Pflegedienst sind von dem Einsatz der Ortungsgeräte voll überzeugt. Seit einigen Monaten werden sie eingesetzt und keinen Monat bereut. > wir sparen Kosten > Nachweis für den Kunden (bei Bedarf) > aktuelle Ortung, Schutz vor Diebstahl 

KUHN elektronik gmbh

Rating - KUHN elektronik gmbh

Einfache und übersichtliche Darstellung

Wir benutzen seit ca. 1 Jahr InFleet. Vor allem sind wir von der einfachen Bedienung und übersichtlichen Gestaltung angetan. Auch bei einem Problem wurde uns sofort und professionell geholfen. 

Tim Koppermann, Koppermann Spezialbau GmbH

Rating - Tim Koppermann, Koppermann Spezialbau GmbH

Alles wie bestellt!!!!

System funktioniert wie besprochen und ist einfach zu handhaben, eine preiswerte Alternative zu anderen Anbietern auch. Ich selbst habe die Firma Bornemann schon einigen Geschäftspartnern nahe gelegt.

Rüdiger Fischer, Omnibusverkehr Fischer

Rating - Rüdiger Fischer, Omnibusverkehr Fischer

Wir sind mit Qualität, Leistung und Service sehr zufrieden

Wir sind mit dem GPS-System sehr zufrieden. Es ist verständlich, ausführlich und vielfältig einsetzbar. Nach einem Test über einige Monate, der unsere vollste Zufriedenheit ergeben hat, installieren wir das System in allen Fahrzeugen. Bei Problemen wird schnell geholfen. Top Service! Weiterempfehlung!   

Hans-Josef Weber GmbH, Kälte-Klimatechnik

Rating - Hans-Josef Weber GmbH, Kälte-Klimatechnik

Immer wieder.

Als wir uns vor einigen Jahr entschlossen hatten unsere Fahrzeug mit einem GPS-System auszustatten waren wir zunächst skeptisch, ob es für uns einen wirklichen Nutzen hat. Schon nach kurzer Zeit sagten wir warum haben wir dies nicht schon früher eingeführt.

Kostenlose unverbindliche Beratung

Inputs
Erhalte ein unverbindliches Angebot. Deine Kontaktdaten werden vertraulich behandelt.
Senden
Arrow Cubes